Neubau 2011

Haus MKV – Kubus mit Burgblick

Auf dem stark abfallendem Grundstück genießt das Wohnhaus einen wunderbaren Blick bis zur Neumarkter Burgruine. Als bewusster Gegensatz zu seiner Umgebung zeigt sich der Bau innen wie außen in seiner Formensprache und Materialwahl zurückhaltend und puristisch.

Der Kubus des 1. Obergeschosses schiebt sich selbstbewusst auf der Eingangs- und Gartenseite über das Erdgeschoss hinaus und dient somit gleichzeitig als Wetterschutz. Durch die großflächigen über-Eck-Verglasungen im Erdgeschoss öffnet sich der Blick in alle Himmelsrichtungen und sowohl der Wohn- als auch der Essbereich erscheinen zu jeder Tageszeit lichtdurchflutet. Ein maßgenau und individuell geplanter Innenausbau sowie ein energetisch durchdachtes Konzept runden den minimalistischen Bau ab.

Projektdaten
Planungszeit: 2011-2012
Bauzeit: 2012-2013
Grundstücksfläche: 700 qm
Wohnfläche: 180 qm