Premierenobjekt in Oberbayern

Fragen und Antworten Rund um das Thema Architektur

Immer auf dem
Laufenden bleiben

NE

W

S

Premierenprojekt in Oberbayern

02.11.2015

Mit den heutigen News möchten wir unser erstes Projekt in reiner Holzständerbauweise vorstellen. Eine Bauweise die zu den grundlegenden Holzbausystemen zählt und wo Einzelanfertigung Tradition hat. Mit dem Abschluss der Planungsphase wurde die Grundfeste und die Bodenplatte erstellt. Letzte Woche wurde das Haus dann mit Hilfe von sorgfältig vorgefertigten Einzelteilen innerhalb von 3 Tage vollständig aufgestellt und eingedeckt. 

Als energieautarkes Haus versorgt es sich selbstständig mit einer Photovoltaikanlage und einer Pelletheizung. Eine zukunftsorientierte und intelligente Bauweise die Nachhaltigkeit und Unabhängigkeit für das Niedrigenergiehaus verspricht. 

Der Neubau des Einfamilienhauses vereinigt moderne Formensprache mit typischen Stilelementen der hiesigen Umgebung. Aufgeteilt auf zwei Geschosse, verfügt das ebenerdige Erdgeschoss über alle Bereiche des alltäglichen Lebens, während das Obergeschoss für Lagerräume und Gästezimmer seine Nutzung findet. Durch diese altersgerechte Anordnung wird den Bauherren eine lange Bewohnbarkeit ihres Eigenheims gewährt. 


Zurück zur Übersicht