Altbausanierung eines Einfamilienhauses "60er Jahre Villa mit Charakter"

Altbausanierung eines Einfamilienhauses "60er Jahre Villa mit Charakter"

Entwurf/ Idee

Die Villa aus den 1960er Jahren bietet auf drei Ebenen ausreichend Platz für einen Wellnessbereich, ein Büro mit Besprechungsraum, sowie alle Wohnnutzungen.

Das innenarchitektonische Konzept wurde auf die Vorstellungen und Bedürfnisse der Bauherren abgestimmt und mit individuell angefertigten Möbelkonstruktionen vervollständigt.

Die Fassadengestaltung orientiert sich an der bauzeitlichen Struktur, wird jedoch durch die horizontal verlaufende Reliefierung und dem neuen Vordach aus Sichtbeton modern interpretiert. Das Vordach verbindet Wohnhaus und Garage und ermöglicht einen geschützten Eingangsbereich. Durch die exakte Farbabstimmung rücken Fallrohre und Traufblech unauffällig in den Hintergrund. Die Materialkombination aus strukturiertem Putz, Eiche und Sichtbeton wirkt modern und zugleich ruhig.

Technik/ Nachhaltigkeit

Das Gebäude wurde nach neuesten Energiestandards umgesetzt, sodass trotz geringer Erstinvestition in die technische Ausrüstung auch die Verbrauchskosten nachhaltig gering sind.

  • Heizung: Wärmepumpe mit Flächenheizung (Fußbodenheizung)
  • Außenhülle: bestehendes Mauerwerk  nachträglich gedämmt in Teilbereichen 
  • Dach: bestehende Sparrendachkonstruktion 
  • Fenster: 3-fach Isolierverglasung

Projektdaten

  • Beauftragte Leistungsphasen: 1-8
  • Planungszeit: Juli 2015 – September 2016
  • Bauzeit: Dezember 2015 – November 2016
  • Standort: Zirndorf
  • Grundstücksfläche: 876qm
  • Wohnfläche: 333qm

Besonderheiten

  • Umbau
  • Nachträgliche Dämmung der Geschossdecke über 1.OG
  • Zwei Vollgeschosse

Außenansicht

Außenansicht

Eingang

Eingang

Küche/ Essen

Küche/ Essen

Küche

Küche

Küche

Küche

Essen

Essen

Wohnzimmer

Wohnzimmer

Bad

Bad

Treppe/Garderobe

Treppe/Garderobe