Neubau eines Einfamilienhauses "Kindgerechtes Wohnen im Grünen"

Neubau eines Einfamilienhauses "Kindgerechtes Wohnen im Grünen"

Entwurf / Idee

Angrenzend an Wiesen und Felder bietet das Grundstück eine optimale Lage zwischen Stadt und Natur für die fünfköpfige Familie.

Die sehr reduzierte Formensprache des Flachdachbaus wurde im Detail differenziert ausformuliert, sodass er trotz der Größe filigran und elegant anmutet. Eingeschnittene Rücksprünge schaffen geschützte Freiräume mit hoher Aufenthaltsqualität. Durch die Anordnung der Nebengebäude entsteht eine intime Eingangssituation mit viel Platz für Kinderwagen, Fahrräder und Co. Zum Garten hin öffnet sich die Fassade fast vollständig, sodass die Natur in den Innenraum optisch integriert wird und der Bezug zwischen Innen und Außen gestärkt wird.

Aufgeteilt in zwei Bereiche bietet der Innenraum viel Platz für Wohn- und Arbeitsräume im Erdgeschoss, sowie Schlafzimmer und offene Spielflächen im oberen Teil des Wohnhauses.

Durch die klare Struktur der Architektur schafft es dieses Gebäude, maximale Funktionalität mit Eleganz zu vereinen.


Technische Ausrüstung

Das Gebäude wurde nach neuesten Energiestandards umgesetzt, sodass trotz geringer Erstinvestition in die technische Ausrüstung auch die Verbrauchskosten nachhaltig gering sind.

  • Heizung: Wärmepumpe mit Flächenheizung
  • Außenhülle: hochdämmendes monolithisches Mauerwerk
  • Dach: Stahlbeton Flachdach mit extensiver Begrünung
  • Fenster: 3-fach Isolierverglasung

Projektdaten

  • Beauftragte Leistungsphasen: 1 – 8
  • Planungszeit: Mai 2015 – Mai 2017
  • Bauzeit: Juni 2017 – Mai 2018
  • Standort: Schwabach
  • Grundstücksfläche: 902 qm
  • Wohnfläche: 242 qm

Besonderheiten

  • Neubau
  • Flachdach
  • Zwei Vollgeschosse
  • Kindgerecht
  • Hohe Funktionalität

Außenansicht

Außenansicht